Homöopathie

Homöopathie

 

Begründet durch Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843)
Therapieprinzip, das Krankheitserscheinungen nicht durch von aussen zugeführte, direkt gegen das Symptom gerichtete Substanzen behandelt, sondern bei dem Substanzen in meist sehr niedriger Dosierung eingesetzt werden, die in hoher Dosierung den Krankheitserscheinungen ähnliche Symptome verursachen.
(Similia similibus curentur – Gleiches mit gleichem behandeln)

 

 

Weiterführende Links:
http://www.vkhd.de
http://www.wikipedia.de

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.